Große Ehre für Bergener Kameraden

Bergen/Dumme (hbi) Während der vergangenen Delegiertenversammlung der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr konnte Landes-Jugendfeuerwehrwart André Lang gleich zwei besondere Ehrungen vornehmen. Und beide Nadeln gingen nach Bergen. 

Andrea Juskowiak-Neuschulz wurde für besonderen Verdienste in Verbindung mit ihrer intensiven Arbeit mit und für die Kinderfeuerwehren in Niedersachsen geehrt. Andrea ist seit 2012 als FachbereichsleiterKinderfeuerwehr auf Landesebene in der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr tätig. 

Christian Juskowiak war seit 2015 stellvertretender Landes-Jugendfeuerwehrwart und hat sich im Sommer nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Davor war Christian lange als Kreis-Jugendfeuerwehrwart im Landkreis Lüchow-Dannenberg tätig. Auch er wurde für seine intensive Arbeit mit und für die Jugendfeuerwehren im Land geehrt. 

Beide erhielten als Anerkennung ihrer Arbeit die Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr in Gold - die höchste Auszeichnung, die die Deutsche Jugendfeuerwehr zu vergeben hat. Wir sind stolz und froh zugleich, solch engagierte Kameraden in unseren Reihen zu wissen und gratulieren Andrea und Christian ganz recht herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung. 

Foto: Klaas Müller, NJF
Text: Heiko Bieniußa, Pressereferent im Kreisfeuerwehrverband Lüchow-Dannenberg e.V. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen