Jugendfeuerwehr sammelt Schrott und Altmetall.

Bergen/D. (jr)Bei bestem Wetter haben am 06. April die Kinder und Betreuer der Jugendfeuerwehr Bergen in einem Container Schrott gesammelt, um die Taschen für das kommende Zeltlager zu füllen. Um 9:30 Uhr trafen sich alle in Arbeitskleidung auf dem Hof des Bergener Getränkemarkts und haben bis 16:00 Uhr den Schrott der Leute angenommen und den Container mit diesem befüllt.

Als zur Mittagszeit der Grill angemacht wurde, um sich nach der bereits getanen Arbeit wieder zu stärken, war der Container bereits zu großen Teilen gefüllt, sodass der Nachmittag genutzt werden konnte, um das schöne Wetter und die warmen Temperaturen zu genießen.

Danke an alle, die an diesem Tag mitgeholfen haben oder die Jugendfeuerwehr unterstützt haben und auf dass es ein erfolgreiches Zeltlager im August wird.

 

Text: Justus Riewenherm, JF Bergen an der Dumme
Bilder: Jugendfeuerwehr Bergen an der Dumme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen