Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr

Zu unserem diesjährigen Jahresabschluss, durften wir uns für einen Ausflug entscheiden. Wir beschlossen, ins Jump One Hannover zu fahren. Am Sonntag den 15.12.2019 war es soweit. Wir starteten um 10 Uhr am Feuerwehrhaus in Bergen. Es ging mit dem MTW und einem PKW ab nach Hannover. 

Ein toller Ausflug mit der Jugendfeuerwehr ins Jump One

Am Sonntag den 15.12.2019 war es soweit. Wir starteten um 10 Uhr am Feuerwehrhaus in Bergen. Es ging mit dem MTW und einem PKW ab nach Hannover. Die Hinfahrt war schon sehr lustig, da bei der Musik aus dem Radio lautstark mitgesungen wurde und einer aus der Gruppe eingeschlafen war. Schwups, wurde ein Foto gemacht und anschließend in die JF-WhatsAppgruppe hinein geschickt. Nachdem wir angekommen waren, konnten wir es kaum erwarten, los zu springen, aber unsere Betreuer mussten uns erst anmelden. Dann ging es endlich los und wir hatten eine Menge Spaß. Es gab viele verschiedene Möglichkeiten sich auszutoben. Nach 90 Minuten springen und lachen, war die Zeit leider schon vorbei. Aber wir waren ganz schön K.O. und traten die Rückreise an. Nachdem wir wieder in Bergen am Feuerwehrhaus angekammen, gab es noch Pizza für alle. Wir waren  schon sehr hungrig und daher blieb auch nicht viel übrig. Nach dem essen spielten noch einige von uns Fußball. Als der schöne Tag sich dem Ende zuneigte, gab es zur Überraschung aller noch ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Wir bedankten uns noch bei den Betreuern für den schönen Tag und gingen glücklich  nach Hause.

Bericht: Nick Schlenstedt, JF Bergen an der Dumme
Fotos: Eileen, Nils und Basti Langkopf - FF Bergen an der Dumme 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen