Zwei Bergener Feuerwehrkameraden auf Kreisebene befördert

Dannenberg (ik) Kai Buchwald und Heiko Bieniußa wurden  kürzlich innerhalb der Kreisfeuerwehr Lüchow-Dannenberg befördert.

Kai und Heiko hatten im Jahr 2019 Führungsaufgaben  in der Kreisfeuerwehrbereitschaft 3 – Technische Einsatzleitung übernommen, die z.B. bei Großschadenslagen oder im Katastrophenfall (z.B. Hochwasser) im Hintergrund die Einsätze koordinieren.

Kai hatte die Leitung das Sachgebiet 1 – Personal und innerer Dienst übernommen und wurde jetzt zum Oberlöschmeister befördert

Heiko führt das Sachgebiet 5 – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und ist auch gleichzeitig Kreispressereferent der Feuerwehren im Landkreis Lüchow-Dannenberg, hier ist er seit geraumer Zeit sehr engagiert mit diversen Kampagnen zur Mitgliedergewinnung bei den Feuerwehren im Landkreis. Heiko wurde zum Löschmeister befördert.

Glückwunsch beiden

Bericht: Ingo Kath / Fotos: Kreisfeuerwehr Lüchow-Dannenberg

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.