Ölspur im Naturschutzgebiet Obere Dummeniederung

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Einsatzort Details

Bergen an der Dumme
Datum 29.05.2021
Alarmierungszeit 15:01 Uhr
Einsatzbeginn: 15:05 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 59 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger, SMS
Einsatzleiter stellv. OrtsBM Bergen
Mannschaftsstärke 1-13
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bergen / Dumme
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   HLF 10  TLF 16/24Tr  MTW
    Techn. Hilfe - Sonstiges

    Einsatzbericht

    Bergen/D. (ik) Am Samstag den 29.5.2021 um 15 Uhr erhielt die Feuerwehr Bergen die Einsatzmeldung einer Ölspur im Naturschutzgebiet Obere Dummeniederung. Auf dem Rundweg durch die Dummeniederung wurde zwischen dem Spössel und der Gainbrücke über die Dumme eine rund 250 Meter lange und 10 Zentimeter breite Ölspur vorgefunden. Auf dem mit Sammelsteinen befestigten Weg muß ein Fahrzeug aufgesetzt haben und sich die Ölwanne aufgerissen haben, gut 100 Meter vor der Gainbrücke endete  die Ölspur. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Verursacher und das Fahrzeug jedoch nicht mehr angetroffen. Die Feuerwehr hat die Ölspur mit Bindemittel abstreut. 

    Die Polizei sucht jetzt Hinweise hinsichtlich des Verursachers.

    Bericht und Bilder: Ingo Kath, Pressewart FF Bergen/D

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.