Wieder Verkehrsunfall mit Schwerverletzten auf der B 71

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort Details

Datum 25.09.2021
Alarmierungszeit 00:22 Uhr
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzführer OrtsBM Bergen/D.
Einsatzleiter OrtsBM Schnega
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bergen / Dumme
Freiwillige Feuerwehr Clenze
    Freiwillige Feuerwehr Schnega
      BBM Mitte
        Fahrzeugaufgebot   HLF 10  TLF 16/24Tr  MTW
        Techn. Hilfe/Rettung - Verkehrsunfall

        Einsatzbericht

        In der Nacht von Freitag auf Samstag den 25.9.2021 gegen 0 Uhr 20 ereignete sich auf der B 71  bei Winterweyhe/Spithal ein Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen.

         

        Ein Pkw kam in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

         

        Um 0 Uhr 22 erhielten die Feuerwehren die Alarmmeldung eines Verkehrsunfalls mit mindestens einer eingeklemmten Person. Vor Ort hatte sich dieses aber nicht bestätigt, dass Rettungsgerät kam zum Glück nicht zum Einsatz.

         

        Unsere Tätigkeit waren neben der Sicherung und Ausleuchtung der Einsatzstelle, die Unterstützung des Rettungsdienstes.

         

        Vor Ort waren die Wehren aus Schnega, Bergen/D und Clenze mit Rettungsgerät.

         

        Durch den Aufprall wurden der Fahrzeugführer und der Beifahrer schwer verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

         

        Unfallursache und Schadenhöhe werden von der Polizei noch ermittelt.

         

        Bericht: Ingo Kath

        Bilder Tobias Behn

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.