Personensuche mit gutem Ausgang

Techn. Rettung > Person in Notlage
Einsatzort Details

Bergen an der Dumme
Datum 14.11.2020
Alarmierungszeit 17:39 Uhr
Einsatzbeginn: 17:45 Uhr
Einsatzende 20:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 21 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger, SMS
Einsatzleiter OrtsBM
Mannschaftsstärke 1-26
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Bergen / Dumme
Polizei
    Rettungsdienst Lüchow-Dannenberg
      Freiwillige Feuerwehr Karwitz
        Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen
          Fahrzeugaufgebot   HLF 10  TLF 16/24Tr  MTW
          Techn. Hilfe - Amtshilfe

          Einsatzbericht

          Bergen (ik) Am 14.11.2020 war am Nachmittag eine ältere Dame aus Bergen/Dumme von einem Spaziergang nicht nach Hause zurückgekehrt. Darauf hin hat die Polizei nach der Vermissten eine Fahndung eingeleitet und einen Polizeihubschrauber, die Feuerwehr Bergen/Dumme sowie Personenspürhunde der Hundestaffel aus Karwitz zur Amtshilfe angefordert. Der Polizeihubschrauber suchte mit der Wärmebildkamera ohne Erfolg die Gegend (Dummeniederung mit viel Sumpf und Moor) rund um Bergen Dumme ab. Die Spürhunde der Hundestaffel (insgesamt sieben Spürhunde und 11 Einsatzkräfte) führten schließlich die Bergener  Einsatzkräfte in die mögliche Richtung der gesuchten Person. Auf einer Wiese zwischen Bergen und Jiggel Richtung Dummeniederung wurde die ältere Dame gegen 19:30 Uhr wohlbehalten von der Feuerwehr aufgefunden.

          Mit leichter Unterkühlung (gemäß Polizeipresse Lüneburg) wurde die Dame an den Rettungsdienst übergeben und ins Dannenberger Krankenhaus gefahren.

           

          Bericht und Bilder: Ingo Kath PW FF Bergen/D

           

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.